AW NEXT - Fernlehrgang Manager(in) Zoll

Grundlagenwissen Zoll - Eine Kooperationsveranstaltung mit der Reguvis Fachmedien GmbH
  • 1 Seminar
  • 2 Teilnehmerdaten
  • 3 Übersicht
2020-86
Der AW NEXT-Fernlehrgang Manager(in) Zoll bietet Ihnen die Möglichkeit sich im Büro, zuhause oder unterwegs, neben der beruflichen Tätigkeit sicheres Fachwissen für die praktische Zollabwicklung anzueignen. Dabei können Sie selbstbestimmt entscheiden, wann Sie lernen und die Weiterbildung flexibel an Ihre individuellen Bedürfnisse und Ihren persönlichen Lebensstil anpassen. Zudem vermeiden Sie Ausfallzeiten im Unternehmen und sparen unnötige Reisekosten.

Mit einem umfangreichen Fachbuch, einem Web Based Training (WBT) und zehn Lehrbriefen mit praktischen Übungsaufgaben vermitteln wir Ihnen die Hintergründe, Praxis und Zusammenhänge der täglichen Zollabwicklung. Durch die Kombination der verschiedenen Medien werden komplexe Themen mit anschaulichen Praxisbeispielen spielerisch erlernt.

Die Lehrbriefe stellen wir Ihnen zum Download online bereit. Auf Wunsch senden wir diese auch gern per Post zu Ihnen nach Hause. Die Lehrbriefe werden pro Thema wöchentlich bzw. alle zwei Wochen ausgegeben. Die Übungsaufgaben können Sie nach Bearbeitung gern an uns zur Korrektur senden.

Ergänzend zum Lehrbuch, dem WBT und den Lehrbriefen bieten wir Ihnen zu festen Terminen „Sprechstunden“ bei unseren Dozenten an. Dort können Sie Ihre Fragen zu den Lehrinhalten stellen. Außerdem planen wir die Erstellung von Podcasts zu einzelnen Themen.

Die Teilnehmer erhalten nach der bestandenen Abschlussprüfung ein Teilnahmezertifikat, welches Ihnen als qualifizierter Nachweis gegenüber den Behörden, wie beispielsweise der Zollverwaltung, dient.
Themenübersicht:

Woche 1 (28.09.2020*): Einführung in das Zollrecht
Woche 2 / 3 (05.10.2020*): Einreihung von Waren in den Elektronischen Zolltarif
Woche 4 / 5 (19.10.2020*): Warenursprung und Präferenzen
Woche 6 (02.11.2020*): Zollwertrecht
Woche 7 / 8 (09.11.2020*): Zollabwicklung beim Import
Woche 9 / 10 (23.11.2020*): Zollabwicklung beim Export inkl. Exportkontrolle
Woche 11 (07.12.2020*): Umsatzsteuer und Zoll
Woche 12 (14.12.2020*): Organisation der Zollabwicklung im Unternehmen
Woche 13 / 14 (04.01.2021*): Wiederholung mit umfangreichen Übungsaufgaben
Woche 15 (18.01.2021): Abschlussklausur zur Lernzielkontrolle
*=An dem Datum werden die neuen Inhalte im Downloadbereich zur Verfügung gestellt. Das Selbststudium kann dann von jedem individuell erfolgen. 
Die Abschlussklausur wird über die Lernplattform abgelegt.

IHR NUTZEN
Der AW NEXT-Fernlehrgang Manager(in) Zoll vermittelt Ihnen eine sichere Basis für die schnelle und korrekte Abwicklung aller Zollformalitäten. So erlernen Sie in 15 Wochen die Grundlagen des Zollrechts, können sicher Zolltarifnummern bestimmen, Ursprünge bewerten und das sinnvollste Zollverfahren für Ihre Geschäftsvorfälle wählen und in der Praxis abwickeln.

ZIELGRUPPE / LEVEL
- Mitarbeiter im Bereich Im- und Export, Zoll, Steuern oder Logistik, die sich Fachkenntnisse für die tägliche Zollpraxis aneignen wollen, um fehlerfrei und sicher arbeiten zu können.
- Für die Teilnahme an diesem Seminar sind keine Zollrechtskenntnisse erforderlich.

IHRE VORGESEHENEN REFERENTINNEN
Nora Grubert, Dipl.-Finanzwirtin (FH)
Stefanie Schick, Dipl.-Finanzwirtin (FH) / Steuerberaterin

LEHRGANGSGEBÜHR
Die Teilnahmegebühr beträgt 1.590,00 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer.
In der Seminargebühr sind enthalten:
- Fachbuch „Zollrecht für Praktiker“
- regelmäßige Lehrbriefe mit umfangreichen Übungsaufgaben zu den einzelnen Fachgebieten
- Web Based-Training „Grundlagenwissen Zoll“
- „Sprechstunden“ unserer Referenten
- Podcasts zu einzelnen Themen
- bav-Teilnahmezertifikat

ANSPRECHPARTNER / BERATUNG / ORGANISATORISCHES
Die Anmeldung erfolgt gesondert anhand eines Fernlehrgangvertrages. Diesen schicken wir Ihnen nach Anmeldung über unsere Internetseite zu.

Da es sich bei der Veranstaltung um ein Kooperationsprojekt mit der Reguvis Fachmedien GmbH handelt, werden Ihre Daten zu Organisationszwecken an die Reguvis Fachmedien GmbH weitergeben.
Der Fernlehrgang ist bei der Staatlichen Zentrale für Fernunterricht (ZFU) zugelassen unter Nr. 7362320.

Sollten Sie Rückfragen haben oder sich nicht sicher sein, ob der Fernlehrgang für Sie passend ist, sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.
Ihr bav-Team
Sie erreichen uns telefonisch unter 0421 98 99 29-0, oder per Mail an kontakt@bav-seminar.net
Fernlehrgang
1590,00 EUR zzgl. 254,40 EUR (16,0%) MwSt.

28.09.2020 09:00 - 22.01.2021 12:00

Anmelden